In jedem Jahr besteht die Möglichkeit bei der Campingkirche der Erzdiözese Freiburg ein Praktikum zu machen. Die Campingkirche hat zwei Standorte: Im Freizeitcenter Oberrhein in Stollhofen bei Baden-Baden und auf dem Campingplatz Horn in Gaienhofen-Horn am Bodensee.
 
Gesucht werden TeamerInnen ab 18 Jahren, die bereit sind, sich in das Team der Campingkirche einzubringen und so auf eine ganz andere Art und Weise Kirche kennenzulernen und zu gestalten. Eine Vorbereitung auf den Einsatz geschieht durch ein Einführungsseminar, das an einem Wochenende stattfinden wird. Während des Einführungsseminars können die anderen Teamer kennengelernt und erste Eindrücke für den Einsatz gesammelt werden.
 
Neben praktischen Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen, Vorbereitung und Feier von Gottesdiensten werden Arbeiten im Team und viel Natur geboten. Eine Aufwandsentschädigung von 10€/Tag wird ab nächstem Jahr bezahlt und selbstverständlich werden die Fahrtkosten erstattet. Die Verpflegung und die Unterkunft werden gestellt.
Für die angehenden ReligionslehrerInnen kann nach Absprache das Praktikum bei der Campingkirche als „kirchenpraktisches Engagement“ gewertet werden.
 
Kontakt:
Dr. Norbert Kebekus (norbert.kebekus@seelsorgeamt-freiburg.de; 0761/5144-256), Verantwortlicher für die Campingkirchen

 

Weitere Informationen elektronischer Art erhalten Sie über die Homepage: http://www.campingkirche-erzbistum-freiburg.de/
Den neuen Info-Flyer und die Termine für 2019 finden Sie bereits jetzt auf der Homepage unter der Rubrik „Mitarbeiter Werbung/Infos“.