Studienmentorin Gudrun Hilpert informiert über das Berufsprofil des Religionslehrers/der Religionslehrerin und kann gerade bei Unklarheiten im Blick auf diese berufliche Orientierung konsultiert werden. Auch bei weiteren Fragen zum Beruf, zu religiösen, kirchlichen und gesellschaftlichen Belangen oder auch persönlichen Anliegen steht sie zur Verfügung. Einen ersten persönlichen Kontakt eröffnet ein Orientierungsgespräch, das während der ersten beiden Studiensemester zu führen ist. In diesem Gespräch erhalten Sie auch wichtige Informationen über das Kirchenpraktische Engagement. Sie informiert zudem über die kirchlichen Voraussetzungen, im Namen der Kirche das Fach Katholische Religionslehre zu unterrichten. Hinsichtlich dieser Beauftragung, der „Missio Canonica“, findet in jedem Semester eigens eine Informationsveranstaltung statt.

 

 

Gudrun Hilpert