im 1. oder 2. Semester

Im Orientierungsgespräch geht es darum, Ihnen einen Raum zu bieten, um über den eigenen Glauben und die Motivation, Religionslehrer/in werden zu wollen, ins Gespräch zu kommen. Dabei haben auch Fragen und Zweifel ihren Platz. Das Gespräch findet in einem geschützten Rahmen statt. Wir unterliegen der Schweigepflicht und dürfen keine Inhalte des Gesprächs an Dritte weitergeben.

Das Orientierungsgespräch sollte innerhalb der ersten beiden Semester stattfinden. Es dauert ca. eine Stunde. Zur Terminvereinabrung für ein Gespräch wenden Sie sich bitte an das Sekretariat der Studienbegleitung. Wenn Sie möchten, begleiten wir Sie gerne über das Orientierungsgespräch hinaus in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen weiter.

Impulsfragen zum Orientierungsgespräch finden Sie hier!

Terminvereinbarungen bitte telefonisch oder persönlich im Sekretariat.