Kirchliche Studienbegleitung – was ist das?

Im August 2005 hat Erzbischof Robert Zollitsch für alle Hochschulen auf dem Gebiet der Erzdiözese Freiburg die Kirchliche Studienbegleitung verpflichtend eingeführt. Sie richtet sich an alle Studierenden der Katholischen Theologie mit dem Berufsziel ReligionslehrerIn.

Kirchliche Studienbegleitung – wozu überhaupt?

Der Religionsunterricht wird als ordentliches Lehrfach (verankert im Grundgesetz, in der Landesverfassung und dem Schulgesetz BW) an öffentlichen Schulen in Übereinstimmung mit den Grundsätzen der Religionsgemeinschaften, in Ihrem Fall der Katholischen Kirche, erteilt.

Die Religionsgemeinschaft bevollmächtigt die Lehrkraft dazu Religion zu unterrichten. Dies geschieht durch die Verleihung der Missio canonica (der kirchlichen Lehrerlaubnis) durch den Ortsbischof.

Kirchliche Studienbegleitung – was bringt mir das und was muss ich tun?

Damit Sie nach erfolgreichem Abschluss Ihres Studiums die Missio Canonica beantragen können, nehmen Sie während Ihres Studiums an verschiedenen, verbindlichen Elemente der Kirchlichen Studienbegleitung teil und weisen dies in einem Studienbegleitbrief nach.

Auf diesem Weg beraten und unterstützen wir Sie gerne!

 

NEUIGKEITEN

  • Bibel-Lese-Projekt 365

    Das Projekt: Wir lesen im Jahr 2023 die komplette Bibel – jeder für sich (so wie es eben geht!) – entlang eines Bibelleseplans und teilen die Erfahrungen miteinander! Freitag, 2. Dezember 2022 (13.30 – 15.30 Uhr): Vortreffen in der Kirche St. Albert 3 gute Gründe mitzumachen: Weil es einfach ein...

  • Streitbar loyal – Arbeiten im pastoralen Dienst!?

    Di. 29.11.2022, 18:00 – 21:00, Kath. Akademie, Wintererstr Die Kirche verlangt von ihren Mitarbeitenden besondere Loyalität, um ihren Sendungsauftrag erfüllen zu können. Mit diesem Anspruch begründet sie unter anderem auch ein eigenes Arbeitsrecht. Nicht zuletzt deshalb gerät die Kirche als Arbeitgeberin zunehmend unter Druck. Wie loyal muss ich in einem...

  • Auszeit im Advent

    Samstag, 3. Dezember 2022 10.00-16.30 Uhr online An diesem Tag gehen wir auf Spurensuche und fragen uns: „Was hat die biblische Geschichte des ersten Advents mit unserem Leben heute zu tun?“ Leitung: Anja Galm und Isabel Schach Der Tag kann im Studienbegleitbrief als 1 Spiritualitätstag angerechnet werden. Die Teilnehmerzahl ist...

  • „Biblische Geschichten – und wir mittendrin…“ Grundkurs Bibliolog

    Ein Workshop für alle, die für das Buch der Bücher begeistern wollen! Im Bibliolog werden biblische Geschichten gemeinsam ausgelegt und über die Identifikation mit biblischen Gestalten Bezüge zum eigenen Leben entdeckt. Die klare Struktur und der kurze Zeitrahmen ermöglichen es, diese Methode in verschiedensten Aufgabenfeldern einzusetzen, sei es im Religionsunterricht,...